Musik und Tanz zu Kathrein

Ca. 35 Personen waren der Einladung der Johanniter, des Freundeskreises und der Klinik  zum Kathreintanz am 25.11. in den großen Vortragssaal der Klinik gefolgt; auch einige Patienten des Hauses waren darunter. Zu mitreißender musikalischer Begleitung durch die Formation „Landshuter Floßmusikanten“ (die im Übrigen auf eine Gage verzichteten!) konnte man das Tanzbein schwingen oder auch im Sitzen im Takt mitwippen. Kaffee und Kuchen waren im Eintrittspreis inbegriffen. Alle Anwesenden verlebten einen schönen Nachmittag, der eine willkommene Abwechslung vom Alltag darstellte, und so wurde spontan eine Wiederholung der Veranstaltung in ca. einem Jahr beschlossen.