Gesundheits- und Krankenpflege

Rund 100 Mitarbeiter im Pflegebereich engagieren sich täglich für die grund- und behandlungspflegerische Betreuung erkrankter Menschen. In unserem Team arbeiten Gesundheits- und Krankenpfleger*, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Altenpfleger, Praktikanten, Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr sowie Auszubildende der Berufsfachschule für Altenpflege der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. (BRK) und von der Berufsfachschule des Klinikum Landkreis Erding.

Voraussetzung für den medizinischen und therapeutischen Erfolg ist eine fördernd-motivierende und aktivierend-rehabilitative Pflege, die sich an der aktuellen Situation unserer Patienten orientiert. Qualität spielt dabei eine entscheidende Rolle. Individuelle und situationsbezogene, fachlich kompetente Unterstützung, Anleitung, Betreuung und Beratung – das verstehen wir unter ganzheitlicher Patientenversorgung.

Stationen und Funktionsbereiche

Die Klinik Wartenberg hat sieben Allgemeinpflege-Stationen mit den Schwerpunkten Geriatrische und Allgemeine Rehabilitation sowie Anschlussheilbehandlung, Akutgeriatrie und Palliativmedizin.

Jede Station wird von einer Pflegefachkraft geleitet. Pro Stockwerk steht den Ärzten und Pflegekräften zudem eine Medizinische Assistentin für administrative Aufgaben zur Seite. In unseren Funktionsbereichen (Labor, Röntgenabteilung, Endoskopie, Sonographie sowie ein Zimmer für Belastungs-EKG und Lungenfunktionsuntersuchungen) erfolgen Diagnostik und Therapie, die nicht direkt am Krankenbett möglich sind.

Pflegeleitbild

In der Klinik Wartenberg steht der Mensch im Mittelpunkt unseres pflegerischen Handelns, d.h. er wird unter Berücksichtigung seiner physischen, psychischen und sozialen Situation wahrgenommen und respektiert. Um dies zu ermöglichen, ist eine vertrauensvolle Beziehung zwischen allen an der Betreuung beteiligten Personen notwendig. Wir engagieren uns für die Patienten mit Respekt vor ihrer Individualität und Persönlichkeit. Die Würde der Patienten liegt uns am Herzen. Patienten und Angehörigen beziehen wir aktiv in unser Handeln ein.

Unser Behandlungsziel in der Rehabilitation ist die Wiederherstellung der körperlichen Selbständigkeit, des seelischen Gleichgewichtes, der sozialen Einbindung sowie ggf. der Arbeitsfähigkeit. Verbesserung der Lebensqualität und Linderung von Leiden sind das Ziel bei der interdisziplinären Behandlung von Schwer- und Schwerstkranken.

Pflegekonzept

Das Pflegekonzept der Klinik Wartenberg ruht auf vier verschiedenen Säulen.

Besonderheiten

Die Ganzheitlichkeit des Menschen liegt uns ganz besonders am Herzen.

Qualität

Um die Qualität der Pflege zu sichern, bilden sich unsere Mitarbeiter stetig weiter.

* Anmerkung: Berufe (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger) und Krankenpflegehelfer) sowie Bezeichnungen wie Patient, Arzt, Auszubildende etc. gelten selbstverständlich für alle Geschlechter.

Ansprechpartner

  • Norman Daßler
    Norman Daßler Pflegedienstleitung

    Tel.: 08762 / 91-709

Kontakt

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben. Vielen Dank.

Nicht lesbar? Neuen Text laden.