Sprachtherapie

In der Sprachtherapie behandeln wir Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, der Mundmotorik und des Schluckakts in ihren vielfältigen Formen und Ausprägungen. Befunderhebung und therapeutisches Vorgehen orientieren sich an den Voraussetzungen und Bedürfnissen des Patienten. Entsprechend individuell und flexibel werden sie abgestimmt und in Einzeltherapien umgesetzt.

Bei den Sprachübungen – einschließlich der Förderung des Lesens und Schreibens – sowie beim Sprechtraining gilt es, die Kommunikationsfähigkeit in all ihren Facetten zu aktivieren und zu erweitern. Wir bestärken den Patienten darin, Unsicherheiten durch Umwegstrategien zu kompensieren und seine intakten Leistungen effektiver auszuschöpfen.

Zu Beginn einer Schlucktherapie steht die klinische Schlucküberprüfung zur differenzierten Erfassung der Problematik des Patienten beim Essen und/ oder Trinken. Bei Bedarf kann ergänzend eine ärztliche endoskopische Schluckuntersuchung kliniksintern durchgeführt werden. Es folgt eine individuell zugeschnittene Therapie mit  Anleitung zu sicherem und effektivem Schluckverhalten sowie einem Training der Kau- und Schluckfunktionen. Eine engmaschige Verlaufskontrolle zu den Mahlzeiten durch die Schlucktherapeutin ermöglicht eine graduelle Anpassung der Konsistenzen von Speisen und Getränken. In intensiver Zusammenarbeit mit unserer Diät- und Ernährungsberatung wird so ein optimiertes Kostangebot gewährleistet.

Wir behandeln in Einzeltherapie:

  • Aphasie (sprachsystematische Störung)
    • Wortfindungsstörung
    • Sprachverständnisstörung
    • Alexie (Störung des sinnerfassenden Lesens)
    • Agraphie (Schreibstörung)
  • Dysarthrie (Sprechstörung)
  • Facialisparese (Gesichtslähmung)
  • Sprechapraxie (Störung der Sprechplanung)
  • Dysphonie (Stimmstörung)
  • Dysphagie (Schluckstörung)

Physikalische-Therapie_6

Die Förderung der Wortfindung und des Lesens – ein Aspekt unserer Arbeit.

Ansprechpartner

  • Karin Bogdain
    Karin Bogdain Leitung Sprachtherapie

    akademische Sprachtherapeutin

    Tel.: 08762 / 91-816

Kontakt

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben. Vielen Dank.

Nicht lesbar? Neuen Text laden.