Aufnahme von Patienten

Auf dieser Seite haben wir wichtige Punkte für die Aufnahme von Patienten und Begleitpersonen zusammengefasst. Welche Dinge Sie für den Aufenthalt in unserem Haus mitbringen sollten, entnehmen Sie bitte der Mitbringliste. Bitte beachten Sie auch unsere Hausordnung.

Akutpatienten

Der behandelnde Hausarzt stellt einen Einweisungsschein für die stationäre Krankenhausbehandlung aus.

Geriatrische Rehabilitation

Zur Einweisung bzw. zur Weiterverlegung aus einem anderen Krankenhaus in die Klinik Wartenberg ist das Antragsformular für die Geriatrische Rehabilitationsbehandlung (GRB) erforderlich.

Beantragung von Beihilfe

Beihilfeberechtigten Patienten empfehlen wir, sich vor der stationären Aufnahme mit ihrer Beihilfestelle abzustimmen. Diese sollte schriftlich bestätigen, dass die Beihilfe gewährt wird.

Private Krankenversicherungen

Gemäß der Auslegung der privaten Krankenversicherungen ist die Klinik Wartenberg eine gemischte Krankenanstalt, die sowohl Akutbehandlungen als auch Rehabilitationsmaßnahmen durchführt. Ohne eine schriftliche Genehmigung im Vorfeld der Behandlung besteht für die private Krankenversicherung keine Leistungspflicht. Die Klinik Wartenberg schließt mit dem Patienten einen Privatvertrag ab; eine direkte Abrechnung mit seiner Beihilfestelle ist nicht möglich.

Gesetzliche Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften)

Versicherte der gesetzlichen Unfallversicherungsträger werden ebenfalls aufgenommen: zur Diagnostik, Begutachtung und Behandlung von beruflich erworbenen Virushepatitiden und deren Folgeerkrankungen sowie von beruflich verursachten exogen-toxischen Lebererkrankungen.

Selbstzahler

Selbstverständlich behandeln wir auch Selbstzahler. Wir informieren gerne, welche Sätze für stationären Aufenthalt und Therapie anfallen.

_DSC5655_web

Ein gepflegtes Ambiente, Fürsorge und Menschen, die einem nahestehen – in der Klinik Wartenberg eine Selbstverständlichkeit.

Ansprechpartner

  • Renate Kriegmair
    Renate Kriegmair Patientenaufnahme / Belegung

    Bürozeiten: Mo. – Fr. 7:30 – 16:15

    Tel.: 08762 / 91-710
    Fax: 08762 / 91-705

  • Manuela Pany
    Manuela Pany Patientenaufnahme / Belegung

    Bürozeiten: Mo. – Fr. 7:30 – 16:15

    Tel.: 08762 / 91-711
    Fax: 08762 / 91-705

Kontakt

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben. Vielen Dank.

Nicht lesbar? Neuen Text laden.