Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Steigende Anforderungen in der Arbeitswelt, Überforderung, Druck, Demotivation, Leistungsabfall sowie die demografische Entwicklung wirken sich auf die Mitarbeitergesundheit negativ aus. Hinzu kommen chronische und seelische Krankheiten die bereits heute zu langen Fehlzeiten, versteckten Produktivitätsverlusten und vorzeitigen Verrentungen führen können.

„Kranke Mitarbeiter können dauerhaft auch die Leistung der Gesunden beeinträchtigen“.

Eine langfristige Unternehmensstrategie der Klinik Wartenberg

Wir als Klinik möchten diesen drohenden Entwicklungen entgegenwirken, um die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit unserer Beschäftigten nachhaltig zu sichern, aber auch um eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf langfristig zu ermöglichen.

Unser ganzheitliches BGM investiert in die Gesundheit der Mitarbeiter mit dem Ziel, wettbewerbsfähig und attraktiv zu bleiben.

Dazu arbeiten wir mit verschiedenen Experten der gesetzlichen Krankenkassen, beispielsweise der AOK Bayern, der BKK mobil oil und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) eng zusammen. Das Fach- und Methodenwissen der Spezialisten trägt dazu bei, unser BGM systematisch und nachhaltig zu verbessern.

 

Dass dies bereits gelungen ist, beweist die Zertifizierung „Gesundes Unternehmen“ der AOK Bayern.

 

  BGWquintas_zertifiziert_final_CMYK

Ansprechpartner

  • Norman Daßler
    Norman Daßler Pflegedienstleitung

    Tel.: 08762 / 91-709

  • Christian Walther
    Christian Walther Fachkraft für Arbeitssicherheit und Hygienefachkraft im Gesundheitswesen

    Tel.: 08762 / 91-894

Die Erhaltung und Förderung der Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen: Wir bieten Sport- und Entspannungsprogramme an.

Unser Programm in der Übersicht

innerbetriebl. Gesundheitsprogramm

Zertifikat Gesundes Unternehmen AOK_2016

Merken

Kontakt

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben. Vielen Dank.

Nicht lesbar? Neuen Text laden.