Betriebliches Gesundheitsmanagement erneut ausgezeichnet

2016 erhielt die Klinik Wartenberg als erstes Unternehmen in Bayern von der AOK das Zertifikat „Gesundes Unternehmen“ mit Silber-Status für ihr vorbildliches Engagement im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Re-Zertifizierung bravourös gemeistert

Im Juni 2018 stand die erste Re-Zertifizierung an – und diese wurde mit Bravour gemeistert, wie der BGM-Beauftragte und Pflegedienstleiter Norman Daßler mitteilte. „Der Auditor war von der Weiterentwicklung des BGM begeistert. Besonders positiv fiel ihm der sogenannte PDCA-Zyklus (Maßnahmenplanung – Maßnahmendurchführung – Evaluation – Nachsteuerung) auf, da sich hieran ein ‚Gelebtes Managementsystem‘ erkennen lässt“, so Daßler weiter.

Gold im Visier

Folglich hat der AOK-Auditor das Haus für die nächste Re-Zertifizierung 2020 bereits zum „Gold-Kandidaten“ erklärt. „Dieses Ziel möchten wir in zwei Jahren definitiv anpeilen“, sind sich Daßler und sein BGM-Kollege Christian Walther einig.