BGM: Finalist im Bundeswettbewerb der BGW

Die Klinik Wartenberg engagiert sich seit mehreren Jahren verstärkt für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/innen:

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) wurde kontinuierlich ausgebaut und bereits 2016 von der AOK mit dem Siegel „Gesundes Unternehmen“ in Silber belohnt. 2018 wurde die Klinik Wartenberg als erstes Unternehmen im Landkreis Erding erfolgreich re-zertifiziert.

Auch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) honoriert das Engagement der Klinik in diesem Bereich: 2017 erhielt das Haus das Zertifikat „gesunde Praxis“ beim Deutschen Unternehmerpreis Gesundheit. 2019 könnte noch erfolgreicher werden.

Jährlich zeichnet die BGW Unternehmen aus, die sich in besonderem Maße im Bereich BGM engagieren – in diesem Jahr in der Gesundheitsbranche. Kürzlich erreichte die BGM-Beauftragten Norman Daßler und Christian Walther die frohe Nachricht, dass die Klinik sich unter den fünf Finalisten des bundesweiten Wettbewerbs befindet. Am 15.05. verschaffen sich Vertreter der BGW einen Eindruck von der Situation vor Ort. Anfang September wird dann im Rahmen des „BGW forum“ in Hamburg bekannt  gegeben, welcher der fünf Finalisten den BGW-Gesundheitspreis 2019 gewonnen hat.