Corona-Infektionsstation

Im Rahmen der Corona-Pandemie wurde in der Klinik Wartenberg eine abgeschlossene Station für die Behandlung von Corona-Patienten mit milden Symptomen eingerichtet. Damit sollten auch die Krankenhäuser in der Umgebung entlastet werden. Aufgrund der erfreulich niedrigen Infektionszahlen im Landkreis konnte die Infektionsstation am 10.5.2020 aufgelöst werden. Nach einer einwöchigen intensiven Grundreinigung wird die Station wieder für geriatrische Rehapatienten geöffnet.

Artikel Süddeutsche Zeitung

Artikel Erdinger Anzeiger

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen