Ambulantes Angebot

Versorgungsstrukturen stärken

Die ambulanten Angebote an der Klinik Wartenberg stehen im Zeichen einer wohnortnahen Versorgung und richten sich insbesondere an Menschen aus Wartenberg und Umgebung.

Dazu arbeiten wir eng mit anderen Einrichtungen und Anbietern des Gesundheitswesens zusammen. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir dabei der Prävention. Ab Mitte Oktober 2020 bieten wir mit MoSi® – Mobilität und Sicherheit im Alter ein zertifiziertes Präventionsprogramm zur Steigerung der Mobilität und Vermeidung von Stürzen an, das von Spezialisten am Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen entwickelt wurde und im Rahmen der Initiative Gesund.Leben.Bayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert wird. Die Kurskosten werden von den meisten Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Informationsflyer.
Darüber hinaus können ambulante Patienten das vielfältige Spektrum unserer Therapie-Abteilungen nutzen (auf Rezept, als Privatpatient und Selbstzahler).

Stationär und ambulant in den besten Händen

Hochqualifizierte, erfahrene Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen bieten in der Klinik Wartenberg eine ambulante Versorgung an. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.

_DSC5581_web

Ambulante Angebote ergänzen die stationäre Versorgung und unterstreichen: Wir betrachten den gesamten Menschen.

unser Flyer zum Download

ambulantes Therapieangebot

Niedergelassene Ärzte und ermächtigte Therapeuten

Dr. med. Annette Buchholz
Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Physiotherapeutin
Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) RetiMed, Dorfen und Wartenberg

Sprechstunde in der Klinik Wartenberg: Montag bis Freitag

  • Terminvereinbarung unter 08762 / 91–500

Physiotherapie (Krankengymnastik) und Physikalische Therapie (Massagen, Bäder, Wärmebehandlung etc.) in der Massage- und Bäderabteilung der Klinik
Wartenberg

Daniel Mirlach
Leitung der Physiotherapie an der Klinik Wartenberg und sein Team

  • Terminvereinbarung unter 08762 / 91–819

Verbesserung der Handlungsfähigkeit im Alltag, Förderung der Selbständigkeit und Aktivierung der individuellen Fähigkeiten

Christina Sievers
Ergotherapeutin, Bobath-Therapeutin, Leiterin der Ergotherapie an der Klinik Wartenberg, und ihr Team

  • Terminvereinbarung unter 08762 / 91–871

Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Erwachsenen und Kindern

Sophie Held-Lachner
Leitung der Sprachtherapie an der Klinik Wartenberg und ihr Team

  • Terminvereinbarung unter 08762 / 91–816

Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung psychischer und körperlicher Gesundheit durch den gezielten Einsatz von Musik

Ulrike Wanetschek und Flora Kadar
Zertifizierte Musiktherapeutinnen, Musiktherapie München

  • Terminvereinbarung unter 0179 / 223 02 35

– ein Präventionsprogramm für Senioren zur Sturzvermeidung
Download Informationsflyer

Ansprechpartner für weiterführende Fragen: Christina Sievers, Tel. 08762 / 91-871

Bitte erfragen Sie die nächsten Kurstermine bei Frau Figiel, Tel. 08762 / 91-533

Ambulantes Angebot für Kassenpatienten, Privatversicherte und Selbstzahler

  • Terminvereinbarung über die Zentrale unter 08762 / 91–0

Die Klinik Wartenberg ist eine traditionsreiche Akut- und Rehaklinik und die größte Einrichtung für Geriatrie in Bayern. Unsere Schwerpunkte sind Akutgeriatrie, Palliativmedizin und Geriatrische Rehabilitation. Wir haben eine eigene geriatrisch-internistische Notaufnahme (GINA).

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, QMS-Reha, MAAS-BGW und AOK – Gesundes Unternehmen.