Freundeskreis Klinik Wartenberg

Der Freundeskreis Klinik Wartenberg wurde Ende 2013 mit dem Ziel gegründet, das öffentliche Gesundheitswesen in Wartenberg zu fördern. So haben wir beispielsweise im März 2015 den 1. Wartenberger Seniorentag mit Informationen rund um die Pflegebedürftigkeit durchgeführt.

Die Klinik Wartenberg als größte Gesundheitseinrichtung des Ortes zu fördern, ist uns ein besonderes Anliegen: Eines unserer wichtigsten Projekte ist die Unterstützung der Musiktherapie für die Klinik-Patienten. Aber auch weitere Zusatzangebote, die nicht von den Krankenkassen gefördert werden, sowie Anschaffungen, die den Komfort der Patienten verbessern, möchten wir je nach Finanzlage fördern. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Um unsere Ziele verwirklichen zu können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Daher sind wir Ihnen für Ihre Spende, egal in welcher Höhe, dankbar.

Wir fördern die Musiktherapie in der Klinik Wartenberg und werden dabei unterstützt von

12. Juli 2019

Freundeskreis

Kicken für den guten Zweck

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition, das Benefiz-Fußballspiel des TSV Wartenberg gegen den FC Ismaning zu Gunsten der Palliativstation...

7. Juli 2019

Freundeskreis

Gute Tat mit Tradition

Die Palliativstation der Klinik Wartenberg kann sich zum wiederholten Male über eine Spende des TSV Wartenberg freuen. Bereits zum 6....

23. Mai 2019

Freundeskreis

Musik für Pflege – Angehörige sagen Danke

Unter diesem Titel findet am Sonntag, dem 2. Juni 2019 um 19.00 Uhr im großen Vortragssaal der Klinik Wartenberg ein...

13. Februar 2019

Freundeskreis

Neujahrskonzert begeistert Zuhörer

Das Akkordeonorchester Taufkirchen gastierte zum ersten Mal in der Klinik Wartenberg und bot ein mitreißendes Programm. Bericht Erdinger Anzeiger Bericht...

28. Januar 2019

Freundeskreis

Gelungener Jahresauftakt

Wie bei der Last Night of the Proms in der Royal Albert Hall in London oder beim Neujahrskonzert der Wiener...

6. Januar 2019

Freundeskreis

Spende für Palliativstation

Die Firma K+S hat dem Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V. 500 Euro für die Palliativstation gespendet. Bericht Erdinger Anzeiger

14. Dezember 2018

Freundeskreis

Spende für Palliativstation

Die Firma K+S hat dem Freundeskreis eine Spende von 500 Euro für die Palliativstation überreicht. Bericht Moosburger Zeitung

30. November 2018

Freundeskreis

Ein beschwingter Nachmittag: Kathreintanz

Bereits zum dritten Mal fand im großen Vortragssaal der Klinik der Kathreintanz, organisiert von Johannitern und Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V.,...

10. Juli 2018

Freundeskreis

Geschätzte Tradition

Bereits zum 5. Mal veranstaltete der TSV Wartenberg am 07.07.18 ein Benefiz-Fußballspiel zu Gunsten der Palliativstation gegen den FC Ismaning :

10. April 2018

Freundeskreis

Vereine halten zusammen

Die Nachbarschaftshilfe der VG Wartenberg e.V. hat dem Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V. am 06.04. eine Spende in Höhe von € 100,- überreicht.

1 2 3 5

hinten: Klinik-Geschäftsführer von Stechow, Hans-Günter Scholz (Schatzmeister), Stephanie Weltrich-Streit (2. Vorsitzende)
vorne: Marie-Joseé Polus (1. Vorsitzende, links), Irene Hilf (Schriftführerin)
Foto: Bernd Spanier

Ansprechpartner

  • Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V.
    Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V. Badstraße 43, 85456 Wartenberg
    1. Vorsitzende: Marie-Joseé Polus
    2. Vorsitzende: Stephanie Weltrich-Streit
    Schatzmeister: Hans-Günter Scholz
    Schriftführerin: Irene Hilf

Bankverbindung:
Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V.
IBAN: DE07 700 519 9500 202 600 14
Stadtsparkasse Erding – Dorfen
BIC: BYLADEM1ERD

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!