Akutgeriatrie

In unserer Abteilung für Akutgeriatrie behandeln wir akut erkrankte Menschen in höherem Lebensalter. Meist leiden diese Patienten gleichzeitig an mehreren Erkrankungen, die von Funktionseinschränkungen begleitet werden.

Statt jedes Leiden getrennt zu betrachten, setzen wir auf einen ganzheitlichen Therapieansatz: Außer akut-medizinischen Maßnahmen berücksichtigen wir funktionelle geriatrische Störungen, die die Selbständigkeit gefährden.

Neben akuten Krankheitsbildern behandeln wir geriatrische Syndrome wie

  • Immobilität
  • Sturzneigung und Schwindel
  • herabgesetzte körperliche Belastbarkeit
  • Dekubitalulzera (Druckgeschwüre)
  • Fehl- und Mangelernährung
  • Störungen im Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt
  • Inkontinenz
  • kognitive Defizite
  • Depressionen und Angststörungen
  • chronische Schmerzen
  • Sensibilitätsstörungen
  • starke Sehbehinderung
  • ausgeprägte Schwerhörigkeit

_DSC5261_web

Ein Krankenhausaufenthalt ist oft mit Unsicherheit verbunden. In dieser Situation möchten wir Geborgenheit und Trost spenden.

Ansprechpartner

  • Dr. med. Saskia Rupp
    Dr. med. Saskia Rupp Chefärztin Akutgeriatrie und Palliativmedizin

    Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, Geriatrie

    Tel.: 08762 / 91-500

  • Dr. med. Gunnar Zindler
    Dr. med. Gunnar Zindler Oberarzt Allgemeine und Geriatrische Rehabilitation, Innere Medizin und Akutgeriatrie

    Innere Medizin, Geriatrie, Notfallmedizin

    Tel.: 08762 / 91-500

Unser Flyer zum Download

Wartenberg_Akutgeriatrie

Kontakt

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben. Vielen Dank.

Nicht lesbar? Neuen Text laden.